Huawei P9: Release, technische Daten, Bilder und Preis

Test
  1. Huawei P9 im Test: Die Leica-Dual-Kamera macht den Unterschied

    Peter Hryciuk 12
    Huawei P9 im Test: Die Leica-Dual-Kamera macht den Unterschied

    Mit dem Huawei P9 möchte das chinesische Unternehmen nicht nur ein im Vergleich zum Vorgänger besseres Smartphone anbieten, sondern durch die Leica-Dual-Kamera auch die Fotografie mit dem Smartphone auf ein neues Level heben. In unserem ausführlichen Testbericht...

Alle Artikel zu Huawei P9 (Seite 2)
  1. Die 10 besten Tipps zur EMUI 5.0

    Peter Hryciuk
    Die 10 besten Tipps zur EMUI 5.0

    Huawei hat mit dem Mate 9 das EMUI 5.0 eingeführt, das auf Basis von Android 7.0 Nougat arbeitet. Im Vergleich zu früheren Versionen gibt es viele neue Funktionen und wir haben die Top 10 Tipps zusammengefasst, die jeder Nutzer der neuen Oberfläche kennen muss...

  2. EMUI 5.0 unter der Lupe: Das ist neu, das ist besser

    Kaan Gürayer 3
    EMUI 5.0 unter der Lupe: Das ist neu, das ist besser

    In Version 5.0 hat Huawei seiner Benutzeroberfläche nicht nur einen frischen Anstrich verpasst, sondern EMUI auch unter der Haube verbessert und um praktische Funktionen erweitertet. Wir haben EMUI 5.0 mit der Vorgängerversion verglichen und uns die Neuerungen...

  3. Huawei: Über neun Millionen verkaufte Huawei P9

    Oliver Janko 1
    Huawei: Über neun Millionen verkaufte Huawei P9

    Huawei darf sich über einen weiteren Meilenstein freuen: Laut eigenen Angaben hat man bislang neun Millionen Huawei P9 verkauft. Alleine in den letzten beide Monaten sollen rund drei Millionen Einheiten unter die Kunden gebracht worden sein.

  4. Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Frank Ritter 4
    Zwei Linsen, viele Ideen: Eine kurze Geschichte der Dual-Kamera-Smartphones

    Ist ja gut, wir können uns jetzt alle mal wieder beruhigen: Das iPhone 7 ist also vorgestellt. Eines der – auch im Wortsinne – herausragenden Merkmale des größeren iPhone 7 Plus ist die Dual-Camera. „Zwei Kameras auf der Rückseite? Ist ja irre, das gabs ja...