IPhone – Kinder bestehlen Behinderten für ein Telefon

von
Leserbeitrag

Vor drei Tagen um 19:00 überfielen 2 Kinder den 29-Jähriger behinderten Mann, Raúl Krauthausen in Berlin-Wedding. Grund hierfür war, dass jener mit seinem IPhone 3G telefoniert hat. Der, an Glasknochen leidenen, schrieb dies sogleich in seinem Blog ”Ist das Gleichberechtigung?” und sofort wurden von einigen Twitter-Usern eine Spenden-Aktion ins Leben gerufen, damit sich der Behinderte ein neues IPhone kaufen könne. Dabei sei auch schon viel Geld herumgekommen, doch nun fragt er sich ob er es nicht spenden solle. Dies kann man nun in einer auf seiner Homepage bestimmen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz