iPhone 4G: bessere Batterie sorgt für längere Betriebszeit

Matthias Radmüller
10
iPhone 4G: bessere Batterie sorgt für längere Betriebszeit

In den bereits veröffentlichen Bildern des iPhone 4G Prototypen von Gizmodo konnte man erkennen, dass Apple das neue Gerät mit einer besseren Batterie ausgestattet hat. Zusammen mit dem neu entwickeltem Apple A4 Chip ist eine längere Betriebszeit garantiert.

Eine 5.25 Wattstunden Batterie versorgt das iPhone 4G mit Strom,  das sind 0.74 Wh mehr als beim iPhone 3GS. Dieser Unterschied versichert eine längere Betriebszeit (ca.  16,5%)  im Vergleich zum Vorgänger. Den Unterschied soll man deutlich feststellen können.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });