Jonglieren mit dem iPhone, aber ohne Ball

Thomas Konrad
5

Wer Freunden unterwegs seine Jonglier-Künste demonstrieren will, braucht keinen echten Fußball, ein iPhone genügt. Mit der Augmented-Reality-App AR Fußball kann der Anwender einen Ball jonglieren, indem er seine Füße vor der iPhone-Kamera bewegt.

Die App setzt iOS4 voraus und läuft auf dem iPhone 3G, 3GS und dem neuen iPhone 4. Die Farbe des Bodenbelags sollte möglichst einheitlich sein, sodass sich die Füße gut davon unterscheiden können. Wer noch nicht ganz überzeugt ist, sollte sich das nachfolgende Video ansehen. Die App gibt es für 79 Cent im App Store*.

Hat dir "Jonglieren mit dem iPhone, aber ohne Ball" von Thomas Konrad gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone, Apple