WLAN-iPhone kommt nach China

Thomas Konrad

Ab heute darf Mobilfunkbetreiber China Unicom Apples iPhone 3GS mit WLAN in einer kleineren 8-Gigabyte-Variante verkaufen. Weiterhin stehen iPhone 3GS-Geräte ohne WLAN-Funktionalität zum Verkauf. Ursprünglich hatte China den Verkauf von Geräten mit 802.11-WLAN-Standard komplett verboten, mittlerweile das Verbot allerdings gelockert. Wann chinesische Anwender offiziell das neue iPhone 4 kaufen können, ist unklar.

Weitere Themen: Wlan, iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz