Am zuverlässigsten: iPhone 4 führt bei Garantie-Studie

von

Am zuverlässigsten: iPhone 4 führt bei Garantie-Studie

Schon vor einiger Zeit lies der unabhängige US-amerikansiche Garantieanbieter “SquareTrade” mit Ergebnissen einer Studie zu Garantiefällen beim iPhone 4 aufhorchen in denen Apples vierte iPhone-Generation in der Kategorie “vom User selbst verursachte Schadensfälle” ganz oben rangierte.

SquareTrade iPhone 4 vs iPhone 3GS

Aufgrund der vorder- als auch rückseitig verbauten Glasflächen beim iPhone 4 ist die Chance für einen Schadensfall z.B. beim Fallenlassen des Gerätes ohne Case, trotz gehärtetem Glas, logischerweise höher als beispielsweise bei einem iPhone 3GS mit nur einer Glasfläche und relativ flexiblem Plastik auf der Rückseite.

SquareTrade Fehlfunktionsrate

Gestern veröffentlichte SquareTrade weitreichendere Ergebnisse der besagten Studie basierend auf 50.000 Smartphones. Demnach ist das iPhone 4 mit nur 2,1% Fehlfuntionsrate das zuverlässigste Smartphone derzeit auf dem Markt. Zum Vergleich kommt das iPhone 3GS und Motorola durchschnittlich auf 2,3%, HTC durchschnittlich auf 3,7% und Blackberry auf 6,3%.

Bezugnehmend auf den Bericht melden weniger als 2,5% der iPhone 4 User innerhalb der ersten 12 Monate eine Fehlfunktion des Devices – und das obwohl selbst ‘ein’ fehlerhafter Pixel auf einem iPhone 4 Retina Display einen Garantiefall darstellt und Apple jedes iPhone 4 mit nur einem fehlerhaften Pixel, internen Anweisungen zufolge, anstandslos austauscht.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz