Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple verkauft bis letzten Samstag bereits 1.7 Mio iPhone 4

Bernd Korz

Für Apple könnte es derzeit nicht besser laufen, das iPhone 4 ist gerade einmal eine Woche auf dem Markt und der Verkauf ist so massiv, dass bei Apple alle Kapazitäten bis hin zum größten Zulieferer zusammenbrechen.

Zunächst waren es “nur” 600.000 vorbestellte Geräte die sich in dieser Woche in unglaubliche 1.7 Millionen ausgelieferter iPhone 4 entwickelten. Die Verkäufe ab Sonntag wurden hier erst gar nicht mitgerechnet.

Mit dem iPhone 3GS hatte Apple bereits nach der ersten Woche 1 Mio Geräte verkauft und damit alle Rekorde gebrochen, wie es scheint, kann sich das Unternehmen derzeit nur selbst und mit den eigenen Produkten schlagen. Die Konkurrenz kann hier derzeit nur devot gratulieren und was den Zweikampf angeht, da scheint es auch nur noch Google und deren Android zu geben, alles andere ist kaum mehr als ein Lückenfüller.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz