Apple zur FCC: Das iPhone 4 kann mehr, als die Öffentlichkeit weiß

Markus
27
Apple zur FCC: Das iPhone 4 kann mehr, als die Öffentlichkeit weiß

Apple hat bei der FCC eine 45-tägige Geheimhaltung der Fotos vom iPhone 4 Innenleben, sowie vom Benutzerhandbuch, beantragt. Der Grund: Technische und Design-Informationen, die noch nicht öffentlich beworben werden, und der Konkurrenz einen unfairen Vorteil verschaffen könnten:

Although Apple has begun to market the device publicly, these documents reveal technical and design information that has not been publically disclosed in such marketing and that is protected by Apple as confidential and proprietary secrets.

Was Apple wohl in den kommenden Wochen noch vorstellen wird?

Das vollständige Dokument, inkl. den üblichen Anträgen zur permanenten Geheimhaltung von technischen Details:

iPhone 4: Apple beantragt vorübergehende Geheimhaltung

Hat dir "Apple zur FCC: Das iPhone 4 kann mehr, als die Öffentlichkeit weiß" von Markus gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: iPhone, Apple iPhone, Apple