Bambushülle schützt iPhone 4 und Umwelt

Tizian Nemeth
24

Technik eingehüllt in Natur – so lässt sich die neue iPhone-4-Hülle von Hersteller Grove am besten beschreiben. Die Designer aus Portland verwenden für die Hülle schnellwachsenden und von der Forest Stewardship Council (FSC) zertifizierten Bambus.

Die FSC tritt für eine nachhaltige Forstwirtschaft ein, mit dem Kauf schützt der iPhone-4-Besitzer also nicht nur sein iPhone sondern auch die Umwelt.

Das robuste Gehäuse soll das iPhone 4* um weniger als zwei Millimeter dicker machen, verspricht der Hersteller. Und anders als bei Apples eigener Bumper-Hülle sollen die Anschlüsse und Bedienelemente gut erreichbar sein.

Die Hülle aus Bambus kostet 49 US-Dollar, auf Wunsch kann man für 20 Dollar mehr die Hülle mit einer Lasergravur individuell gestalten lassen. Besteller in Übersee bezahlen zusätzlich 20 Dollar für den Versand.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz