Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

iFixit nimmt iPhone 4 auseinander

Tizian Nemeth
4

Auch das iPhone 4 ist vor den Technikprofis von iFixit nicht sicher. Die haben das aktuelle iPhone in seine Einzelteile zerlegt und unter anderem den 512 Megabyte Arbeitsspeicher freigelegt.

Den meisten Platz im Inneren des iPhones 4 beansprucht die Batterie, die sich nach der Entfernung der Rückseite leicht entnehmen lässt. Sofern man einen Akku für das iPhone kaufen kann, ist der Austausch kein Problem.

Auch einen Blick auf die fünf Megapixel Kamera, das hochgelobte Retina-Display und den verbauten 1 Gigahertz ARM Cortex A8-Prozessor von Samsung, der das iPhone 4 schneller arbeiten lässt als noch den Vorgänger, gewährt iFixit.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz