iPad-Apps laufen auf Jailbreak-iPhone

Sebastian Trepesch
2

Große Apps ganz klein: Ein Script ermöglicht es, iPad-Anwendungen nun auf dem iPhone nutzen – allerdings nur auf Geräten mit Jailbreak. Zudem soll es nicht mit allen Apps funktionieren. Für den Vorgang wird die Anwendung iTelePad2Pod benötigt, die das Apple Script enthält, sowie die gewünschte iPad-App aus dem iTunes-Store*. Ein Video erklärt (wortlos, aber mit Filmmusik) das Vorgehen.

Die App iTelePad2Pod steht auf der Seite modmyi.com, dort finden sich zudem weitere Informationen.

Kleine Vorwarnung für alle, die es probieren wollen: Wie im Video zu sehen, ist das Handy-Display zu klein für iPad-Apps… Die Auflösung des Tablet Computer beträgt 1024 x 768 Pixel, die des iPhone 4 ist mit 960 x 640 Pixel etwas geringer.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, Apps, iPhone, iPad, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz