iPhone 4 mit leuchtendem Apple-Logo

Marie van Renswoude-Giersch
8

Keine schlechte Idee! Ein britischer Reparaturservice namens iPatch will das Apple-Logo am iPhone zum Leuchten bringen – so wie man es auch von seinem MacBook kennt. Nach der Modifizierung erstrahlt der Apfel auf der Rückseite stets dann, wenn das Display eingeschaltet ist oder man einen Anruf oder eine Nachricht erhält.

iPhone 4 mit leuchtendem Apple-Logo

Wie das Ganze funktioniert, verrät die Firma nicht. Die Akku-Dauer soll laut eigenen Angaben jedenfalls nicht unter der Modifizierung leiden. Da das originale iPhone-Backcase verwendet wird, bleiben auch die Maße des Gehäuses genau erhalten. Mit Hilfe von eingesetzten Farbfiltern soll sich die Farbe des Logos nach Belieben anpassen lassen.

Bis Mitte Oktober will iPatch den besonderen Service für 50 bis 100 Pfund, also höchstens 116 Euro, anbieten. Wer sein iPhone 4 mit dem leuchtenden Apfel schmücken möchte, muss dann entweder nach Leeds fliegen und das Gerät selbst vorbeibringen oder es der Firma zusenden.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz