iPhone 4 ohne Simlock günstig in der Schweiz kaufen – oder in Hongkong

von

Das Geekers-Magazine hat weltweit Preise für vertragsfreie iPhone 4-Geräte verglichen: In Hongkong kostet es am wenigsten. Wer ein möglichst billiges simlockfreies iPhone 4 in Deutschland-Nähe sucht, sollte in die Schweiz fahren – aber bloß nicht nach Italien. 

In der Schweiz kostet das 16-Gigabyte-Modell 565, die 32-Gigabyte-Variante 660 Euro. Noch billiger ist das Apple-Handy nur in Hongkong (16 GB: 496 Euro, 32 GB: 585 Euro), Singapur (16 GB: 499 Euro, 32 GB: 590 Euro) und in Kanada. Dort kostet das 16-Gigabyte-Modell umgerechnet 557, die 32-Gigabyte-Variante 657 Euro. Die gesamte Grafik mit allen Ländern und Preisen gibt es hier.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz