Mexikanischer Mobilfunkbetreiber: iPhone 4 mit neuem Antennendesign ab Ende September

Florian Matthey
17

Nach dem Ende der Vergabe kostenloser Schutzhüllen Ende September werde Apple eine überarbeitete Version des iPhone 4 mit neuem Antennen-Design verkaufen – so zumindest Marco Quatorze, ein Manager des mexikanischen Mobilfunkbetreiber Telcel. Telcel ist Apples Mobilfunkpartner in dem Land.

Die Gerüchteseite Mac Rumors hat die Aussage für den englischsprachigen Raum entdeckt. Allerdings stellt sich die Frage, ob Apple einem Mobilfunkpartner solche Informationen mitteilt.

Nach der Veröffentlichung des iPhone 4 gab es viele negative Medienberichte über die Möglichkeit, die Empfangsqualität des Geräts durch Berührung an einer Stelle zu schmälern. Eine Schutzhülle, wie sie Apple allen Kunden bis Ende September kostenlos anbietet, verhindert das Problem. Apple hat das Angebot zunächst bis zum 30. September beschränkt – “vielleicht haben wir dann eine bessere Idee”, so der Apple-CEO Steve Jobs auf der Pressekonferenz zu den Empfangsproblemen.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz