Morsen mit dem iPhone

Marie van Renswoude-Giersch
9

Eine neue App namens SpyLight – Morse Code fun! macht es möglich, zwischen zwei iPhone 4 zu morsen. Die Übertragung erfolgt per Kamerablitz und es sind keine Morse-Kenntnisse notwendig. Die App übersetzt die geheimen Botschaften und das Gegenüber erhält eine Textnachricht – solange die App auch hier installiert ist.

Morsen mit dem iPhone

Zum Morsen müssen Sender und Empfänger zunächst den gleichen Code eingeben, was über den Button “Code” geschieht. Standardmäßig ist hier der Code 0 angegeben. Nun richtet man das Blitzlicht auf den Empfänger und gibt eine Nachricht ein. Aus den gesendeten Lichtblitzen generiert die App des Empfängers wieder die ursprüngliche Textnachricht.

Bei Nacht oder in dunkler Umgebung soll die Übertragung sogar noch über eine Entfernung von 200 Meter funktionieren. Wir haben die App in der Redaktion bisher nur tagsüber auf kurze Distanz getestet, hier hat sie jedenfalls zuverlässig funktioniert und für Begeisterung gesorgt.

SpyLight - Morse Code fun! (AppStore Link)
QR-Code
SpyLight - Morse Code fun!
| Preis: 0,99 €

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });