Motorolas Antwort auf Apples iPhone-4-Alibi-Liste

Tizian Nemeth
39

“Unser Droid X erlaubt auch ohne sperrige Hülle Telefongespräche.” Damit Antwortet Hersteller Motorola auf Apples “Smartphones sind nicht perfekt”-Kampagnie. Anfang der Woche hat Apple das Droid X in die Liste der Telefone aufgenommen, die ebenso wie das iPhone 4 Empfangsprobleme haben.

Apple hatte bereits während der Pressekonferenz zu den iPhone-4-Empfangsproblemen Geräte anderer Hersteller vorgeführt, die bei einer Abschirmung durch die Hand des Anwenders ebenfalls bei der Signalstärke verlieren. Und im Nachgang ergänzt Apple die Liste, die dem Hersteller als “<a href="http://www.giga.de/smartphones/motorola-droid-x/news/apple-erweitert-alibi-liste-um-motorola-droid-x/" dient, um weitere Modelle wie eben Motorolas Droid X.

Apples Lösung für die Empfangsprobleme und Gesprächsabbrüche beim aktuellen iPhone 4 ist eine kostenlose Hülle, die der Hersteller allen Anwendern anbietet. Mittlerweile erreichen diese auch erste Kunden in Deutschland, wie uns unser Leser Michael bestätigt. (Danke Michael)

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz