Der weltweite Ansturm auf das iPhone 4 führt nunmehr dazu, dass Apple und die Provider die Auslieferungen der nächsten Kontingente auf Juli verschieben. Auch auf der Internetseite der Telekom * können Besucher lesen: „Aufgrund der hohen Nachfrage verzögert sich die Auslieferung bis Juli.“ In Frankreich und den USA nennt Apple den 2. Juli als neuen Versandtermin.

Bezugsquelle:
Das iPhone 4 ist bei der Telekom * ab 1 Euro mit Vertrag erhältlich.

Weitere Themen

* gesponsorter Link