iPhone 4 Kamera-Qualität im unabhängigen Test

Markus
18
iPhone 4 Kamera-Qualität im unabhängigen Test

iPhone 4 Kamera-Testbild
Für die Fotoqualität ist bei weitem nicht nur das Auflösungsvermögen einer Kamera verantwortlich: Schärfe, Farbwiedergabe, Bildrauschen, Verzerrungen uvm. spielen bei der objektiven Bewertung eines Fotos mit. Auch Steve Jobs betonte das bei seiner Keynote im Rahmen der WWDC2010, und erklärte damit, warum nicht einfach irgend ein Kameramodul mit hoher Megapixel-Zahl verwendet wurde, sondern bewusst ein 5-MP-Modul, das dafür mit besserer Bildqualität aufwarten kann.

MacWorld hat die Kamera des iPhone 4 jetzt zusammen mit dem iPhone 3GS, HTC EVO 4G, Droid X, Samsung Galaxy und Samsung HZ35W getestet und die Testbilder – ohne Bezug auf das Gerät – objektiv bewertet. Auch zwei Point&Shoot Kameras und eine HD-Videokamera wurden zum Vergleich herangezogen.

Das Ergebnis bestätigt Steve Jobs’ Aussagen: Im Bereich der Smartphones führt ganz klar das iPhone 4 – mit Foto- als auch Video-Qualität, und liegt mit den Videos sogar vor den Kompaktkameras:

iPhone 4 im Kameratest

Hat dir "iPhone 4 Kamera-Qualität im unabhängigen Test" von Markus gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Kamera, iPhone, Apple iPhone, Apple