Die ultimative Kaufberatung: iPhone 4S oder 4 oder 3GS?

von

Bei Dir ist der Zeitpunkt gekommen, ein neues iPhone zu kaufen? Aber Du hast keine Ahnung, welches Modell Du nehmen sollst? Kein Problem mit unserer ultimativen Kaufberatung! Beantworte einfach die garantiert nicht ernst gemeinten Fragen. Zähle die Punkte der am besten zuteffenden Antworten zusammen. Am Ende verraten wir Dir, welches iPhone das richtige für Dich ist!

Zu Deinem bisherigen Handy:

Was hast Du aktuell für ein Gerät?

  1. Ich habe ein iPhone 3 GS. (5 Punkte)
  2. Ich habe ein iPhone 4. (1 Punkt)
  3. Ich habe mein aktuelles Handy bei Aldi gekauft. (1 Punkt)

Was gefällt Dir an Deinem aktuellen Handy nicht?

  1. Der zerbrochene Bildschirm. Ich schmeiß es öfters runter. (1 Punkt)
  2. Eigentlich funktioniert mein Handy gut. Aber in der Werbung haben sie mir aber gesagt, ich solle ein iPhone kaufen. (5 Punkte)
  3. Ich habe ein iPhone 4, aber ich will mehr, mehr, mehr!!! (10 Punkte)


Zu Deinem zukünftigen iPhone:

Was möchtest Du mit Deinem neuen Handy machen?

  1. Telefonieren. Aber diese Kurznachrichten, SMS oder wie die heißen, die interessieren mich schon auch! (1 Punkt)
  2. Im Internet surfen, mal ein Foto knipsen, Mails abrufen und nützliche Apps ausprobieren. (5 Punkte)
  3. Fotos bearbeiten, Filme schneiden, Protzen und vor allem spielen, spielen, spielen. (10 Punkte)

Wie viel Speicher für Fotos, Songs, Apps etc. benötigst Du?

  1. Viel! Koste es, was es wolle. (10 Punkte)
  2. Mehr als 5 Fotos, 5 Songs und 5 Apps muss ich nicht ständig mit mir herumschleppen. (1 Punkt)
  3. Oh. Ich kann Fotos in ein Telefon schieben? Krass. Die sind dann aber verknickt. (0 Punkte)

Findest Du die Idee interessant, im Smartphone eine sprachgesteuerte “Sekretärin” zu haben?

  1. Meine Freundin Siri übernimmt bislang leider keine Sekretärsaufgaben, obwohl ich mir das wünsche. (10 Punkte)
  2. Ich vertraue nichts und niemandem, sondern mache alles selbst. (0 Punkte)
  3. “Sekretärin” verbinde ich nur mit “Besenkammer”. (1000 Punkte)

Wie stehst Du zu neuen Technologien und “Beta-Phase”?

  1. Beta-Phase – was bedeutet das? (1 Punkt)
  2. Technische Geräte sollen ausgereift sein. Halbe Sachen mag ich nicht. (1 Punkt)
  3. Neue Technologie? Geil, probier ich aus. (10 Punkte)


Zu Deiner Person:

Verreist Du gerne ins Ausland?

  1. Nee, meine Oma wohnt doch in Greifswald. (0 Punkt)
  2. Hin und wieder schon. Aber im Urlaub bleibt das Handy zu Hause! (1 Punkt)
  3. Klar, und ein World-Chip im iPhone wär schon sehr geschmeidig. (10 Punkte)

Welche Klamotten trägst Du gerade?

  1. Noch den Schlafanzug – ich bin doch Student! (5 Punkte)
  2. Zu meiner einzigen Jeans habe ich heute ein modisches Holzfällerhemd gewählt. (0 Punkte)
  3. Nen schwarzen Rolli, was sonst? (10 Punkte)

Welche Ausgaben erlaubt Dir Dein Kontostand?

  1. Ist ein iPhone viel teuerer als andere Smartphones? (1 Punkt)
  2. Für ein neues iPhone muss es reichen. (5 Punkte)
  3. Moment, die Zahl ist so lang, ich muss erst den zweiten 30-Zoll-Bildschirm anschalten. (500 Punkte)

Wie oft besuchst Du benm.at und macnews.de?

  1. Mindestens 1x täglich. Mindestens. Und schreibe begeisterte Kommentare. (10 Punkte)
  2. Berichtet ihr nicht nur dann, wenn ein neues iPhone vorgestellt wird? (1 Punkte)
  3. Bin eben das erste Mal hier, weil ein Freund geschrieben hat, ich soll dieses Quiz hier machen. (1 Punkt)

Deine persönliche Auswertung:

0 Punkte: Dein Festnetztelefon funktioniert gut, Deine mechanische Schreibmaschine ebenfalls. Zwar hast Du vom iPhone schon in den Nachrichten gehört, aber diese Technologie solltest Du niemals anfassen: Zu gefährlich.

1 – 20 Punkte: Du möchtest ein neues Handy, aber große Ausgaben wirst Du dafür nicht tätigen wollen und müssen. Nimm ein iPhone 3GS, das läuft gut. In 5 Jahren kannst Du ja immer noch auf ein gebrauchtes iPhone 6 wechseln.

21 – 50 Punkte: Nimm das iPhone 4 wenn Du es nicht schon hast. Das sieht nicht anders aus als das iPhone 4S. Es ist zwar Blödsinn, nicht den vergleichsweise geringen Aufpreis für “S” wie “sehr viel besser” zu zahlen. Aber das Innenleben und den Speicher wirst Du eh nicht ausreizen.

51 – 100 Punkte: Na, wenn schon, denn schon. Das iPhone 4S ist teuer, bringt aber eine größere Leistung mit als die Vorgänger. Damit auch jeder mitbekommt, dass Du ein iPhone 4S mit der Sprachsteuerung Siri hast, wirst Du Dich ununterbrochen mit Deinem Telefon unterhalten. Das ist gut, um die Sprache nicht zu verlernen, denn mit Deinen Freunden kommunizierst Du nur noch schriftlich, über Facebook.

501 – 900 Punkte: Du hast so viel Kohle, dass Du nicht weißt, wohin damit. Kein Problem. Kauf Dir 4 iPhone 4S. Eines bleibt im Porsche montiert als Navi, eines an Deinem Arbeitsplatz (falls Du so etwas noch hast) und eines in der Sakko-Tasche. Das vierte schickst Du mir zu. Alternativ würde ich die 739 Euro Gebühr für diese Beratung hier auch per Überweisung annehmen. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

1000 Punkte und mehr: Du Wüstling!

P.S.: Natürlich haben wir auch seriösere Informationen zu diesem Thema:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Vertrag

Weitere Themen: iPhone 3GS, iPhone, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz