iPhone 4S Verkaufsstart in Österreich – Tarifvergleich *Update*

Ben Miller
10

iPhone 4S
Seit heute ist das iPhone 4S auch in Österreich verfügbar. Neben A1 bieten auch , Orange und  die fünfte iPhone-Generation an. Schon seit letzter Woche lies sich das ohne Mobilfunkvertrag und ohne Simlock vorbestellen. T-Mobile hat aktuell alle Modelle sowohl in Schwarz als auch Weiss im Angebot. Bei A1 und Orange ist derzeit nur die 16GB Version auch in der Farbe Weiss verfügbar. Drei bietet das iPhone 4S vorerst nur in der 16-GB-Variante, dafür aber in Schwarz und Weiss an. Die Modelle mit 32 und 64 GB Speicher folgen laut Webseite in 5-7 Wochen. Folgend ein Vergleich der aktuell angebotenen Tarife in Kombination mit einem iPhone 4S (hier als PDF):

Tarifevergleich iPhone 4S

Auf zwei Jahre Vertragslaufzeit gerechnet bekommt man bei Orange im Tarif “All in 10″ das günstigste iPhone 4S. Dies spiegelt sich aber leider auch in den sehr wenigen Freieinheiten wieder. Bei A1 kann man im Tarif “A1 Smart 9000″ in zwei Jahren Vertragslaufzeit am meisten Geld auf den Tisch legen. Dafür hat man aber auch Freieinheiten satt, inklusive 6 GB Datenvolumen jeden Monat.

Update: Als einziger bietet T-Mobile das iPhone 4S 16GB für 0,- Euro an sofern man beim Tarif “All Inclusive International” ein Zusatzpaket wählt, was wiederum die Grundgebühr erhöht. Ohne Zuatzpaket löhnt man eine Grundgebühr von 45,- Euro pro Monat. /Update

Infos zu Netzabdeckung und Internetgeschwindigkeiten:

A1 Netzabdeckung
T-Mobile Netzabdeckung
Orange Netzabdeckung

Weitere Tarif-Infos für Österreich finden sich auf handy-tarife.at.

Na, Appetit bekommen? Hol’ Dir jetzt das iPhone 4s inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de!

Test

  • Sebastian Trepesch 2

    Bei dem neuesten iPhone hat Apple die Kamera nochmal gründlich überarbeitet: neuer Sensor mit 8 Megapixel, verbessertes Objektiv, zusätzliche Funktionen. Kann sich das Smartphone damit schon gegenüber einer Kompaktkamera behaupten? Und sind gegenüber des...

  • Sebastian Trepesch 6

    Am Freitag erschien das Doch Siri ist ganz offiziell noch in der Testphase, und in den nächsten Monaten und Jahren werden sicher neue Möglichkeiten hinzukommen. Und für was ist Siri jetzt schon gut? Termine eintragen klappt zum Beispiel wunderbar, SMS schreiben...

Weitere Themen: Update, iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz