iPhone-4S-Hype: Konkurrenz hält sich mit neuen Produkten zurück

von

Mit 37 Millionen verkauften iPhones war Apple im vierten Kalenderquartal 2011 der größte Smartphone-Hersteller weltweit – vor Samsung. Angesichts dieser Erfolge wollen andere Hersteller ihre neuen Produkte angeblich erst im zweiten Quartal diesen Jahres veröffentlichen – um nicht in der Zeit des iPhone-4S-Hype bestehen zu müssen.

iPhone-4S-Hype: Konkurrenz hält sich mit neuen Produkten zurück

Laut DigiTimes wollen sowohl Samsung als auch HTC, Nokia und LG ihre neuen Modelle erst im Frühjahr vorstellen – in der Hoffnung, dass bis dahin das Interesse am iPhone 4S etwas nachlässt. Der DigiTimes-Quelle zufolge, die über die Pläne der Hersteller informiert sein will, lasse ein Vergleich mit der Vergangenheit vermuten, dass die iPhone-4S-Nachfrage im aktuellen Quartal ihren Höhepunkt erreichen, dann aber zurückgehen werde.

Das Timing der Apple-Konkurrenten wäre auch praktisch, weil sie ihre neuen Modelle dann auf dem 2012 Mobile World Congress in Barcelona vorstellen könnten. Dieser findet vom 27. Februar bis 1. März statt.

Na, Appetit bekommen? Hol’ Dir jetzt das iPhone 4s inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de!

Apple

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz