iPhone 4S mit Vertrag: Vorbestellung und Tarife bei T-Mobile, Vodafone, O2

von

Hat man sich durch den Wust wütender und enttäuschter Opfer des Hypes um ein flüchtiges iPhone 5 gearbeitet und dennoch erkannt, dass das iPhone 4S einige interessante Neuerungen bietet, dann ist jetzt die Zeit gekommen, sich eines der “Schätzchen” vorzubestellen. Apple und die großen Mobilfunkanbieter ermöglichen seit heute allen Kunden, das Smartphone zu ordern.

Trotz bisweilen harter Kritik an der Präsentation des iPhone 4S, die augenscheinlich das (ja, auch von uns) erwartete iPhone 5 vermissen ließ, dürfen Interessenten damit rechnen, dass sie nicht allein vor den Toren des Apple Stores oder der Mobilfunkunternehmen stehen. Ab heute darf vorbestellt werden, in einer Woche sollen die ersten Geräte an die Kunden gehen.

Wer ein iPhone 4S ohne Vertrag bevorzugt, kann dieses direkt bei Apple vorbestellen. Auch Vodafone und O2 haben das Gerät ohne Vertragsbindung im Angebot. Im Übrigen haben die Kollegen von giga.de eine übersichtliche Auflistung der aktuellen Optionen für das iPhone 4s mit Vertrag erstellt, die ich hiermit wärmstens empfehle. Daher an dieser Stelle nur eine kurze Zusammenfassung.

T-Mobile

Für monatliche Grundgebühren zwischen 35,96 Euro und 89,96 Euro erhält man das iPhone 4S bei T-Mobile* in den bekannten Complete-Mobil-Tarifen. Die Preise für das iPhone 4S bewegen sich dabei, je nach Kapazität und verbundenem Vertrag, zwischen 49,95 Euro (16 Gigabyte, Complete Mobil XL) und 459,95 Euro (64 Gigabyte, Complete Mobil S).

Für die Optionen Call&Surf Mobil XS bis L werden monatlich zwischen 17,96 Euro und 44,96 Euro fällig. Das Smartphone der Begierde kostet dabei zwischen 179,95 Euro und 699,95 Euro. Studenten und Schüler erhalten 10 Euro Rabatt auf den monatlichen Grundpreis und zahlen für den Tarif “Complete Mobil M Friends” nur 35,96 Euro. Die Optionen Complete Mobil L Friends und Complete Mobil XL Friends schlagen mit 44,96 Euro, beziehungsweise 80,96 Euro zu Buche. Die Gerätepreise sind hierbei analog zu denen der Tarifreihe Complete Mobil.

Die Gerätepreise sind hierbei ähnlich wie die der Tarifreihe Complete Mobil: Sie bewegen sich von 49,95 Euro für die 16-Gigabyte-Version im Tarif Complete Mobil XL bis hin zu 459,95 Euro für die 64-Gigabyte-Variante im Tarif Complete Mobil M.

Für alle Optionen wird eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 Euro fällig.

O2

Beim blauen Blubber-Anbieter wählt man zunächst das gewünschte Modell. Hieraus errechnet sich dann die monatliche Rate für das iPhone 4S bei O2* mit konstanter einmaliger Anzahlung von 19 Euro. Der übrige Gerätepreis wird dann komfortabel über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten abbezahlt. Für die Tarifoptionen O2 Blue 100, O2 Blue 250 und O2 Blue Unlimited kommen dann noch  jeweils 20,25 Euro, 31,50 Euro, beziehungsweise 54 Euro monatlich hinzu. Hierin sind bereits 10 Prozent Rabatt enthalten, die der Anbieter im Rahmen einer “Online-Aktion” bei Bestellung bis zum 31.10.2011 einräumt.

Wer hier bis zum 26.10.2011 bestellt, spart sich zudem die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro. Auch sind alle iPhone-4S-Modelle auch ohne Tarif erhältlich. Dafür muss die zunächst obligatorische Tarif-Wahl nur anschließend aus dem Warenkorb entfernt werden. Außerdem nimmt der Anbieter alte Smartphone-Modelle in Zahlung. Für ein iPhone 4 32 GB in gutem Zustand erhält man so eine Gutschrift in Höhe von 400 Euro. Für das iPhone 3GS mit 32 Gigabyte gibt es immerhin noch 142 Euro.

Vodafone

Auch Vodafone ist wieder mit von der Partie und hat Tarife mit monatlichen Grundgebühren zwischen 24,95 Euro (SuperFlat Internet Wochenende) und 94,95 Euro (SuperFlat Internet Allnet) im Angebot. Die Gerätepreise für das iPhone 4S bei Vodafone* belaufen sich auf 99,90 Euro (16 Gigabyte); für die 64-Gigabyte-Variante werden 449,90 Euro fällig.

Hinzu kommt eine einmalige Anschlussgebühr von 24,95 Euro für alle Tarife. Studenten zwischen 18 und 30 Jahren, sonst “junge Leute” zwischen 18 und 25 Jahren sowie Schwerbehinderte erhalten einen Rabatt von monatlich 20 Euro. Auch bei Vodafone gibt es das iPhone 4S ohne Vertragsbindung. So kostet die 16-Gigabyte-Variante 629,90 Euro. 32- und 64-Gigabyte-Modelle erhält man für 739,95, beziehungsweise 849,90 Euro.

Übrigens: Wer sich noch nicht sicher ist, ob er das iPhone 4S kaufen möchte, soll, darf oder kann, für den haben wir ein paar ganz persönliche Empfehlungen aus der Redaktion zusammengestellt.


Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Vertrag

Weitere Themen: iPhone, Vodafone


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz