iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots - mit John Malkovich

Florian Matthey
4

Die iPhone-4S-Werbespots mit Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel waren erst der Anfang: Apple hat zwei weitere Werbespots mit einem prominenten Siri-Benutzer veröffentlicht. Dieses Mal ist es der Schauspieler John Malkovich.

iPhone 4S: Neue Siri-Werbespots - mit John Malkovich

John Malkovich macht es sich in den Spots auf einem Sessel mit einem Kaffee gemütlich, hört Opernmusik – und spricht mit Siri. Die Spots zeigen, dass Siri auch einen kurz angebundenen Benutzer versteht, Witze erzählen und sogar philosophisch werden kann.

Siri ist Apples Spracherkennungs-Assistent, den es offiziell bisher nur als Teil der iOS-Version des iPhone 4S gibt. Die Software kann einzelne Sprachkommandos des Benutzers auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Japanisch verstehen, entsprechende Antworten geben oder mit anderen Bestandteilen des Betriebssystems wie dem Terminkalender zusammen arbeiten. Was außerhalb der USA allerdings fehlt ist eine Anbindung an Google Maps.

Siri

  • Florian Matthey 2

    Früher war Microsoft Apples wichtigster Konkurrent – doch auf dem Markt der Mobil-Betriebssysteme spielt das Unternehmen aus Redmond kaum noch eine Rolle. In China ist der Marktanteil der Windows-Phone-Geräte allerdings höher als der des iPhone – was allerdings...

  • Flavio Trillo 4

    Beschleunigungssensoren sind heutzutage omnipräsent. In jedem Smartphone und den meisten eBook-Readern findet man sie. Unter anderem sorgen sie dafür, dass sich das Display dreht, wenn man das Gerät auf die Seite stellt. Aber wie genau funktioniert das eigentlich...

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz