iPhone 4S: Neuer Werbespot mit Martin Scorsese und Siri

von

Apple bewirbt Siri und das iPhone 4S weiterhin mit Prominenten. Nach Zooey Deschanel, Samuel L. Jackson und John Malkovich ist dieses Mal der Regisseur Martin Scorsese mit einem neuen Werbespot an der Reihe.

iPhone 4S: Neuer Werbespot mit Martin Scorsese und Siri

In dem jüngsten Siri-Werbespot ist Marti Scorsese im dichten Verkehr Manhattans in einem Taxi unterwegs – und möchte von seinem Spracherkennungs-Assistenten wissen, welche Termine heute anstehen. Als er erfährt, dass wieder ein vollgepackter Tag ansteht, muss Siri handeln und Termine hin und her verschieben – dem Chef nebenbei aber auch mitteilen, ob “Rick” gerade am Auto vorbeigegangen ist und wie die Verkehrssituation aussieht.

Wer ein iPhone 4S besitzt oder Siri sonst schon einmal benutzt hat, dürfte sich – wie auch bei den bisherigen Werbespots – fragen, warum die Software bei den Prominenten in den Spots so viel schneller und besser funktioniert als bei Normalsterblichen. Das iPhone 4S des Autors dieser Zeilen konnte Scorsese in dem Werbespot zumindest nur teilweise verstehen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Siri, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz