iPhone 4S Online-Vorverkauf in 22 weiteren Ländern verfügbar

Ben Miller
7
iPhone 4S Online-Vorverkauf in 22 weiteren Ländern verfügbar

Ab sofort lässt sich das iPhone 4S in 22 weiteren Ländern online im Apple Store vorbestellen. Zu den Glücklichen gehören , Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxembourg, Mexico, Niederlande, Norwegen, Singapur, Slowakai, Slovenien, Spanien, Schweden und die Schweiz.

In fast allen Apple Stores ist das iPhone 4S “in 1-2 Wochen versandfertig”, was folglich bedeutet, dass das bestellte iPhone in den meisten Fällen wohl nicht am 28. Oktober ankommen dürfte.

iPhone 4S in Österreich bestellen

Die Preise für das im österreichischen Apple Store entsprechen den deutschen Preisen. So kostet das iPhone 4S hier, je nach Version, 629, 739 Euro und 849 Euro.

Auch einige Provider bieten Apples neues Smartphone bereits mit verschiedenen Tarifen zum Vorbestellen an. Bei Orange gibt es das iPhone 4S ab 199 Euro Zuzahlung, bei A1 bereits ab 99 Euro. Ohne Zuzahlung kann man Apples neues Smartphone  bestellen. Im Shop des  findet man noch keine Informationen zu Preisen und Tarifen.

iPhone 4S in der Schweiz bestellen

Im Schweizer Apple Store kostet das iPhone 4S ohne Vertrag 649, 749 und 899 Schweizer Franken.

Die  vertreibt das Smartphone zu Preisen ab 149 Schweizer Franken. Bei  und  ist es mit entsprechenden Verträgen schon ab 1 Schweizer Franken erhältlich.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz