iPhone 4S-Release: Anstehen mit Woz

von

Das iPhone 4S will keiner haben? Denkste. Heute war offizieller Verkaufsstart unter anderem in den USA und in Deutschland. Wie uns einige Leser mitteilten, bildeten sich (natürlich) vor den Apple Stores Schlangen. In den USA gab es einen besonders prominenten Wartenden: Apple-Mitgründer Steve Wozniak.

Einige unserer Leser konnten sich über Paketpost freuen. “Danke Apple! Das ging schnell,” fand tricade, und Christian lieferte gleich einen fotografischen Beweis mit (rechts).

Bei Gravis, so wurde es uns vermeldet, war ordentlich was los. Dort gibt es das iPhone 4S mit Vertrag, freenet ist nämlich seit kurzem ein Partner der Ladenkette.

Doch der meiste Andrang herrschte wahrscheinlich wieder bei den Apple Stores. Matthias hat das Treiben am Jungfernstieg in Hamburg mitverfolgt und Fotos geschossen. Noch mehr Bilder von ihm gibt es auf Twitter.

Die Medien waren natürlich stark an dem Thema interessiert. Übrigens hat mich n24 als Vertreter des GIGA-Netzwerks schon letzte Woche zum neuen iPhone 4S und dem Apple Event befragt, direkt im Studio:

Nach der Apple-Präsentation gab es ja zunächst lange Gesichter, weil noch kein iPhone 5 kam, sondern “nur” ein iPhone 4S im (fast) gleichen Gehäuse wie der Vorgänger. Doch es hat sich schon gezeigt: Das Interesse ist auch an diesem Modell sehr groß. Die Vorbestellungen waren diesmal zahlreich wie nie zuvor – 1 Million Exemplare wurden laut Apple geordert.

In den USA wartete ein ganz besonderer Prominenter der Apple-Szene: Steve Wozniak. Das Computer-Urgestein hat Apple mitbegründet, arbeitet aber schon seit Anfang der 80er Jahre nicht mehr in dem Unternehmen. Fan von den Produkten ist er selbstverständlich immer noch.

Um sicher ein iPhone 4S zu bekommen, hat Woz schon Stunden vor Ladenöffnung vor dem Apple Store in Los Gatos (Kalifornien) Stellung bezogen und stolz über Twitter verkündet, dass er der Erste in der Schlage ist.

In einem Video philosophiert er über die Zukunft von Apple:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Features

Weitere Themen: Steve Wozniak, iPhone, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz