iPhone-Tasche für Vergessliche: Stick kostenlos

Sebastian Trepesch

Wer sich seine Handy-Nummer nicht merken kann, der kann diese Gedächtnislücke jetzt gut verbergen: Mit der iPhone-Hülle, in die die eigene Nummer gestickt ist. Ein paar Tage gibt es diese individualisierte Tasche noch zum Sonderpreis über DaWanda. Wer dagegen nicht auf das Geld schauen möchte, kann sich in eine luxuriöse Lederhülle für 190 Euro seine Initialen einprägen lassen.

Die Handytasche von dem kleinen Shop sonnenkæfer ist aus Wollfilz, was natürlich an Wolfsrudel erinnert (links im Bild). Im Vergleich zu diesen verbraucht die Sonnenkäfer-Hülle in der Breite deutlich weniger Platz, und das iPhone 4 beziehungsweise iPhone 4S sitzt sehr fest. Nachdem mir das iPhone aus der Wolfsrudel-Tasche schon herausgerutscht ist, ist mir das wesentlich lieber…

Die Suche nach der Nummer hat dank des personalisierten Sticks ein Ende. Wenn Du Deine Telefonnummer nicht ungewollt weitergeben möchtest, musst Du nicht die iPhone-Hülle nicht unbedingt immer mit der Rückseite auf den Tisch legen – Du kannst Dir auch von Vornherein eine andere Aufschrift (z.B. Name) wünschen. Die Rückseite zeigt den Markennamen.

Aufschrift und Farbauswahl erfolgt in Absprache per Mail mit der kleinen Werkstatt. Andere Maße sind ebenfalls möglich – zum Beispiel, wenn Du einen Bumper an Deinem iPhone hast. Deshalb ist es gut, wenn Du zwei Wochen für die Lieferzeit einrechnest. Die Hülle kostet ohne Stick 14 Euro inklusive Versandkosten, mit Stick normalerweise 16,50 Euro. sonnenkæfer bietet bis 11.12.2011 als an, alle Versionen kosten also 14 Euro.

Wenn Du etwas nobleres haben möchtest, kannst Du Dir bei Lucrin in Frankreich eine iPhone-Hülle aus echtem Straußenleder bestellen, und darauf Deinen Namen prägen lassen. Kostenpunkt: rund 190 Euro.

Ganz so extravagant wollen wir es dann doch nicht. Recht stilvoll für den nächsten Opernbesuch erschien uns die Variante in ökologischem Färsenleder.

Die knapp 36 Euro (plus 7 Euro Versand) erscheinen nicht übertrieben, die Prägungen reichen von 26 bis (in unserem Falle) 41 Euro. Eine große Tasche für die Tasche liegt bei. Hier die Rückseite der iPhone-Hülle:

Das Ledertäschchen hüllt das iPhone 4(S) wie eine zweite Haut ein – wirklich schick. Das Leder ist natürlich sehr robust. Der Oberfläche des Färsenleders wird allerdings anzusehen sein, wenn in der Anzugtasche auch der Schlüsselbund lag.

Weitere iPhone-Taschen:

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });