PayPal-App QRShopping: Einkaufen mit der iPhone-Kamera

Florian Matthey
2

Im Smartphone-Zeitalter sind so genannte QR-Codes allgegenwärtig: Vor allem auf Werbeplakaten befinden sich quadratischen Code-Flächen, die sich mit Hilfe einer App dekodieren lassen, um weitere Informationen zu erhalten. Die PayPal-QRShopping-App bietet die Möglichkeit, so noch schneller und einfacher einzukaufen.

PayPal-App QRShopping: Einkaufen mit der iPhone-Kamera

Mit der neuen * lassen sich QR-Codes in Schaufenster, auf Plakaten, in Katalogen oder auch auf Monitoren mit Hilfe der Handy-Kamera einscannen, um die so “verlinkte” Ware direkt einzukaufen. Die Bezahlung erfolgt über den PayPal-Account, die Sicherheit soll eine vierstellige PIN gewährleisten. Für die Zahlung fallen keine Gebühren an, dem Schutz der Kunden dient der bekannte PayPal-Käuferschutz.

Die Einsatzmöglichkeiten der App hängen natürlich davon ab, wie viele Händler ihre Ware letztendlich mit Hilfe der QR-Codes verkaufen werden. Einer der ersten deutschen Partner für PayPals neues Projekt ist dem M-Magazin zufolge der deutsche Apple-Händler mStore, der in seinem “Trendshop” in der Berliner “Zukunftsfiliale der Deutschen Bank”, Q110, in einem Pilotprojekt erstmals Artikel über PayPal-QR-Codes verkauft.

Features

  • Holger Eilhard 11

    Für das iPhone existieren verschiedenste Schutzhüllen in nahezu jeder Form und ebenso für wohl alle erdenklichen Funktionen. Wer einen guten Schutz sucht und nicht gleichzeitig ein klotziges Gehäuse herumschleppen will, sollte sich das Kickstarter-Projekt Taktik...

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz