Apple A6 im iPhone 5: Zweikern-CPU und Dreikern-Grafikchip

von

Apple A6 im iPhone 5: Zweikern-CPU und Dreikern-Grafikchip

Auch wenn Apple die detailierten Spezifikationen seiner iOS-Geräte offiziell nicht veröffentlicht, so bleiben diese in der Regel trotzdem nicht lange geheim. Dank iFixit, iSuppli, Chipworks, Anandtech und Co. wissen wir immer relativ zeitnah welche Technik im inneren von iPhone, iPad und iPod touch steckt. So auch jetzt.

Das Unternehmen UBM TechInsights warf einen sehr genauen Blick auf Apples neuen A6-SoC, der im iPhone 5 zum Einsatz kommt. Beim A6 SoC setzt Apple erstmals auf ein komplett selbstentwickeltes Prozessor-Design auf ARMv7-Basis. (Was ARM ist und wie das mit ARM-Lizenzen und -Chips funktioniert, hat mein Kollege Florian hier erklärt.)

UBM TechInsights kann bestätigen, dass im A6 eine Dual-Core-CPU schlägt und darüber hinaus auch eine Tri-Core-GPU (PowerVR SGX 543MP3) werkelt, also ein Grafikchip mit drei Prozessorkernen. Im Apple A5X des aktuellen iPad 3 ist eine Quad-Core-GPU integriert. Noch konnte aber nicht bestätigt werden ob Apple auch den A6 von Samsung backen lässt.

Den groben Spezifikationen nach zu urteilen, könnte der eine oder andere meinen, dass das iPhone 5 in Sachen Performance nur im Mittelfeld angesiedelt ist. Umso erstaunlicher ist es, dass das iPhone 5 ersten Benchmarks zufolge ganz oben angesiedelt ist und sogar Konkurrenten mit Quad-Core-CPU und dem Doppelten an Arbeitsspeicher überholt.

Es zeigt sich also erneut warum Apple keine detaillierten iDevice-Spezifikationen auflistet. Von Gigahertz und Gigabyte lässt sich heute nicht mehr auf die wahre Leistung eines Computers und erst recht nicht Smartphones schliessen. Apple kann es sich leisten die Komponenten seiner Produkte von Grund auf selbst zu entwickeln und diese so bestmöglich aufeinander abzustimmen. Die Resultate geben Apples Strategie recht. Darüber täuschen auch Samsungs Spezifikationen-prot­zende Zeitungsanzeigen nicht hinweg.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz