2011 bitte ein gesundes Miteinander – und ein wasserdichtes iPhone 5!

Sebastian Trepesch
18

Die Mitarbeiter von macnews.de wünschen allen Lesern, Kommentarschreibern, Informanten, Geschäftspartnern und Kollegen ein gutes und spannendes Jahr 2011: Gesundheit, Erfolg und viel Freude an alten und neuen IT-Produkten! Bereits am 6. Januar soll der Mac App Store kommen, später das iPad 2. Ein Höhepunkt wird sicher im Sommer das neue OS X “Lion” sein. Alles andere – wir werden sehen, und berichten. Eine Zusammenfassung des Vergangenen bietet unser Jahresrückblick. Für das Jahr 2011 hat das macnews.de-Team (Redakteure, Entwickler, Vermarkter) viele themenbezogenen Wünsche, die wir an dieser Stelle nicht verheimlichen wollen:

  • Erneuerbare Macs/iPhones/iPads mit auswechselbarem und ergänzbarem Innerem und Äußerem.
  • Weniger Lieferschwierigkeiten bei iPad 2 und Co.
  • Ein iPad mit USB-Anschluss und kantigem Design.
  • Ein wasserdichtes iPhone 5 für die Badewanne (und um Fischen eBooks vorlesen zu können).
  • Die Rückkehr des LaserWriters? ;-) (Für die jungen Mac-User: Apples legendäre Laserdrucker-Sparte die vor über 10 Jahren das Zeitliche segnete).
  • Fehlerfreie Software.
  • Mehr produktive Apps fürs iPad.
  • Die Time Plus App für Mac, iPhone und iPad zur Sicherung von zwei bis 12 Stunden mehr Zeit täglich, die Stunde für 0 Euro. Zeit muss kreativ bzw. “nicht kommerziell” genutzt werden, sonst wird sie vom normalen Pensum abgezogen.
  • Weiterhin ein gesundes Ökosystem für Mac-Apps, trotz oder gerade wegen des Mac App Stores.
  • Eine weitere Lockerung der (Mac-) App-Store-Richtlinien, damit man auch ohne Jailbreak das Potential der iOS Geräte wirklich ausnutzen kann.
  • Weniger Restriktriktionen bei Apple, mehr Möglichkeiten.
  • Weitaus mehr neue Funktionen in Lion, die über iOS-Kopien hinausgehen. (Snow Leopard war ja “nur” ein verbessertes Leopard.)
  • Allgemein etwas mehr von Apple für den Mac bzw. wieder eine stärkere Fokussierung auf den Mac.
  • Gelassenheit: It´s “just” another computer, phone and tablet ;-)
  • Mehr soziale Leistungen, weniger soziale Netze.
  • Mehr Technologie, weniger Marketing.
  • Mehr riskieren, weniger profitieren.
  • Mehr Pflege, weniger Fehler.
  • Mehr Vielfalt, weniger iTunes
  • Eine freie Nase.
  • Server für macnews.de mit einem Case aus weißem iPhone-Glas.
  • Viele Promocodes.
  • Viele höfliche Kommentare.
  • Viele Insider-Infos.
  • Vorab-Benachrichtigungen und -Testexemplare von Apple.
  • (Mehr) Video-Berichte von macnews.de.
  • Zeit.
  • Dass das “neue macnews” gut bei den Lesern ankommt.
  • Weniger Fanboy-Krieg und mehr gemeinsame Freude an den tollen Innovationen, die uns plattformübergreifend erwarten. Denn im Grunde ist man ja (rückblickend) absolut fasziniert und happy, dass unsere lieben Gadgets soviele tolle Sachen können.
  • Ein (weiterhin) gesundes Miteinander unter uns “Macianern”.
  • Zurück zum Ursprung der Apple(Mac)-Community.
  • Weltfrieden.

Hoffen wir, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen…!

Grafik: Ben

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz