Das iPhone 5 hat den neuen ARM Cortex A15 Prozessor [Update]

von

Gemeinsam sind wir stärker! Schade, dass sich diese Philosophie nicht überall durchsetzt. Bedenkt man die Kraft des neuen ARM mit 32nm LP HK + MG, wird einem ganz warm ums IT-Herz. Samsung stellt Apple den neuen CPU mit der Cortex A15 Technologie her und bewegt sich damit grafisch auf einem neuen Level der mobilen Endgeräte.

Das iPhone 5 hat den neuen ARM Cortex A15 Prozessor [Update]

Zum Vergleich: Das iPhone 4 baut auf den Cortex A8, das 4S und das neue iPad haben schon den A9 zur Verfügung. Das neue Galaxy S3 “dümpelt” ebenfalls auf der A9 Struktur herum, Apple scheint damit das erste Unternehmen zu sein, die die ARM CPU Struktur verwenden. Während wir also im Android-Lager noch auf den TI OMAP 5, den Tegra 4 oder den Exynos 5 abwarten müssen, profitiert das Unternehmen aus Cupertino als erster von dem schnellsten, kräftigsten, mobilen Prozessor, den man aktuell kaufen kann.

Neben dem starken Dual-Core A15 Cortex werkelt aber auch ein Quad-Core, die SGX543MP4 GPU, welcher schon im neuen iPad für die sehr gute Grafikleistung bekannt ist. Diese Mischung wird für die Entwickler eine ganze neue Art bieten, Anwendungen und Games zu gestalten. Hoffen wir, dass ARM den Cortex A15 auch an weitere Unternehmen verkauft, damit auch andere diese Technik nutzen können.

Interessant ist die Mischung von CPU’s und GPU’s, so werden wir im Android Bereich neben dem A15 entweder eine Mali oder Adreno GPU zu sehen bekommen. Ich freue mich schon auf die ersten Grafik-Benchmarks zwischen SGX, Adreno und Mali.

 

Update (ebenfalls im Text)

Da ich es nicht direkt geschrieben habe, bzw. ungünstig formuliert habe, nochmal als Hinweis: Samsung produziert diese Chips nur. ARM stellt die Chip-Struktur, Apple kauft diese auf und Samsung stellt die Fertigungsfabriken. Vielen Dank an Blogger-Kollege Robert, er wies mich zudem auf den Snapdragon S4 hin, welcher sich auf einem ähnlichen Level wie der A15 befinden soll. Na dann frohes Benchmarken!

Quelle: appleinsider via samsung.hdblog

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz