Das neue iPhone: Angebliches 4-Zoll-Front-Panel im Video-Vergleich

von

iPhone 5 Panel
Der japanische Apple-Blog Macotakara präsentiert eines der unter anderem hier gezeigten vermeintlichen Front-Panele der kommenden iPhone-Generation und zeigt die Unterschiede im Vergleich zu einem iPhone 4S.

Rund einen Zentimeter länger als das entsprechende Bauteil eines iPhone 4 bzw. iPhone 4S, bekräftigt das gezeigte Frontpanel die aktuellen Gerüchte rund um ein 4-Zoll-iPhone.

Dieses Panel gleicht weitestgehend den vor ein paar Tagen aufgetauchten Bauteilen. Genaugenommen weist das Panel eine Touchscreen-Diagonale von 10,33 cm bzw. 4,07 Zoll auf.

iPhone 5 Panel
Sollte es sich bei den in den letzten Tagen aufgetauchten Bauteilen um authentische Einzelteile der kommenden iPhone-Generation handeln, stellt sich unter anderem die Frage, warum sich Apple gegen einen proportional vergrößerten Touchscreen entschieden hat.

Warum sollte Apple erstmals das Seitenverhältnis des iPhones ändern? Von 3:2 auf 16:9? Bei der Wiedergabe von Filmen wäre das native Seitenverhältnis natürlich von Vorteil. Es könnten beispielsweise auch mehr Icons pro Homescreen dargestellt werden. Bei Listen (Adressbuch beispielsweise) müsste weniger gescrollt werden.

Der Grund für eine Veränderung des Seitenverhältnisses muss aber weitaus wichtiger sein als das Darstellen einer zusätzlichen Icon-Reihe. Immerhin müsste so gut wie jede iPhone-App speziell angepasst werden. Ein schlichtes Beilegen von Retina-Grafiken würde hier natürlich nicht ausreichen.

Jedoch basiert fast jede iOS-App im Grunde auf einer vertikalen Aufzählung. Dementsprechend könnten auf einem 4-Zoll-Touchscreen mehr Informationen dargestellt werden, ohne das Gerät an sich jetzt unhandlicher gemacht wird. Das bedeutet also, dass man weniger Scrollen muss um die selbe Anzahl an Informationen zu erhalten.

Frühestens übernächste Woche dürften wir aber mehr wissen. Apples Entwicklerkonferenz WWDC startet am 11. Juni und wir sind für euch vor Ort.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Alle Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz