Für das iPhone 5: Vodafone UK hortet 500.000 Nano-SIMs

von


Bereits seit einigen Monaten halten sich mittlerweile Gerüchte, dass sich die Mobilfunkprovider mit den neuen nano-SIMs eindecken, um den Ansturm nach Apples kommenden iPhone 5 gerecht werden zu können. Vodafone UK machte nun in einem – mittlerweile gelöschten – Blog-Post die Ankündigung, dass man bereits 500.000 neue Karten vorrätig habe.

Vodafone war jedoch nicht schnell genug, um dem Google Cache (via The Verge) zuvor zu kommen.

Laut dem Beitrag, der anscheinend für morgen angedacht war, seien die ersten Geräte bereits angekündigt worden. Wir gehen davon aus, dass die Vodafone-Schreiber dabei das iPhone 5 meinen. Neben der Aussage, dass man sich mit 500.000 Karten auf den bevorstehenden Kaufrausch vorbereitet habe, gab es auch gleich ein paar Bilder der nur noch 12,3 x 8,8 mm großen Kärtchen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iPhone 5

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz