Für das iPhone 5: Vodafone UK hortet 500.000 Nano-SIMs

von


Bereits seit einigen Monaten halten sich mittlerweile Gerüchte, dass sich die Mobilfunkprovider mit den neuen nano-SIMs eindecken, um den Ansturm nach Apples kommenden iPhone 5 gerecht werden zu können. Vodafone UK machte nun in einem – mittlerweile gelöschten – Blog-Post die Ankündigung, dass man bereits 500.000 neue Karten vorrätig habe.

Vodafone war jedoch nicht schnell genug, um dem Google Cache (via The Verge) zuvor zu kommen.

Laut dem Beitrag, der anscheinend für morgen angedacht war, seien die ersten Geräte bereits angekündigt worden. Wir gehen davon aus, dass die Vodafone-Schreiber dabei das iPhone 5 meinen. Neben der Aussage, dass man sich mit 500.000 Karten auf den bevorstehenden Kaufrausch vorbereitet habe, gab es auch gleich ein paar Bilder der nur noch 12,3 x 8,8 mm großen Kärtchen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iPhone 5

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • ClipGrab für Mac

    ClipGrab für Mac

    Für das Herunterladen von Video-Clips von beliebten Videoportalen wie YouTube, Vimeo und Co. gibt es verschiedenste Wege. Die native OS-X-Anwendung ClipGrab... mehr

  • Magine TV:...

    Magine TV: Spielfilm-Highlights an...

    Im Rahmen einer Halloween-Aktion bietet Magine TV Bestandskunden drei Monate das TV-Streaming für 3x 99 Cent an. Neukunden bekommen (weiterhin) einen... mehr

  • Die Couch für den Mac Pro:...

    Die Couch für den Mac Pro: Twelve South...

    Die Apple-Zubehörspezialisten von Twelve South haben wieder zugeschlagen und präsentieren mit dem BookArc für den aktuellen MacPro eine neue und ausgefallene... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz