Infografik: Der lange Weg eines iPhones

Ben Miller

Das iPhone ist, wie fast jedes Hightechprodukt heutzutage, ein Produkt der Globalisierung. Speicherchips und Kamera-Bauteile aus Japan, Prozessoren aus Südkorea, Antennen-Bauteile aus den USA und Sensoren aus Frankreich stecken in einem iPhone.

Infografik: Der lange Weg eines iPhones

Bis schlussendlich der Postbote an unserer Tür klingelt und wir mit unserem neuen Gadget rumspielen können, haben die Bauteile eines iPhones schon Tausende Kilometer zurückgelegt. Die folgende Infografik gibt einen interessanten Einblick – auch in die Logistik und Organisation, die hinter einem High-End-Smartphone steht.

Der lange Weg eines iPhones

Hat dir "Infografik: Der lange Weg eines iPhones" von Ben Miller gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple