iPhone 5 mit LTE: Kompatibel mit europäischen LTE-Frequenzen

Aus den Hallen der aktuell in Berlin stattfindenden “Innovation Qualcomm“-Konferenz schallt (aktuell noch inoffiziell) frohe Kunde: Das iPhone 5 wird LTE an Bord haben und es wird mit europäischen LTE-Netzen kompatibel sein.

iPhone 5 mit LTE: Kompatibel mit europäischen LTE-Frequenzen

Auf der aktuell in Berlin stattfindenden Innovation Qualcomm Konferenz bestätigt Qualcomm unter vorgehaltener Hand die Gerüchte: Das iPhone 5 verfügt über LTE-Technik von Qualcomm und diese sei auch mit den europäischen LTE-Frequenzen kompatibel.

iPad 3 mit LTE 4G
Qualcomm muss es wissen. Immerhin ist der kalifornische Chip-Hersteller ein langjähriger Zulieferer Apples. Im aktuellen iPad 3 werkelt LTE-Technik von Qualcomm, und auch im iPhone 4S ist ein Mobilfunkchip des kalifornischen Chip-Herstellers verbaut.

Jedoch soll im Gegensatz zum iPad 3, welches leider nicht mit europäischen LTE-Netzen kompatibel ist, das iPhone 5 sehr wohl auch hiesige LTE-Frequenzen unterstützen.

Somit dürfen sich nicht nur Apple-Fans, sondern auch Samsungs Anwälte freuen. Der südkoreanische Hersteller droht nämlich damit, Apple sofort vor Gericht zu zerren, sollte das iPhone 5 mit LTE ausgestattet sein.

Foto Quelle: Carsten Knobloch

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

iPhone 5

  • Holger Eilhard 1

    Bereits seit einigen Monaten halten sich mittlerweile Gerüchte, dass sich die Mobilfunkprovider mit den neuen nano-SIMs eindecken, um den Ansturm nach Apples kommenden iPhone 5 gerecht werden zu können. Vodafone UK machte nun in einem – mittlerweile gelöschten...

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz