iPhone 5: Veröffentlichung angeblich erst im Herbst

Florian Matthey
7

Das iPhone 4S erschien anders als seine Vorgänger nicht im Frühsommer, sondern erst im Herbst. Gerüchten zufolge möchte Apple diesen Termin auch für das nächste iPhone beibehalten.

iPhone 5: Veröffentlichung angeblich erst im Herbst

Die japanische Website Macotakara berichtet, dass iPhone 5 (oder iPhone 6?) erst im Herbst zu erwarten sei. Auch in den nächsten Jahren sollen neue Modelle erst gegen Jahresende erscheinen.

Vor dem iPhone 4S erschienen alle Modelle im Juni oder Juli des jeweiligen Jahres. Warum Apple das letztjährige Modell erst im Oktober veröffentlichte, ist nicht bekannt – möglicherweise, um den Sprachassistenten Siri und das iOS 5 vorab zu optimieren. Jedenfalls bescherte Apple die Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft ein absolutes Rekordquartal: 37 Millionen iPhones waren weit mehr, als Apple jemals zuvor binnen drei Monaten verkauft hatte.

Für das neue iPhone erwarteten viele schon im letzten Jahr ein neues Design. Auch die Integration eines LTE-Chips ist denkbar.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz