iPhone 5: Wartezeit für Besteller steigt auf drei bis vier Wochen

von

Apple scheint weiterhin mehr Bestellungen für das iPhone 5 entgegen zu nehmen, als das Unternehmen mit der Produktion nachkommen kann. Am ersten Tag der Vorbestellungen teilte Apple den Kunden bereits mit, dass sie zwei bis drei Wochen auf das Gerät warten werden müssen, mittlerweile hat sich der Wert auf drei bis vier Wochen erhöht.

iPhone 5: Wartezeit für Besteller steigt auf drei bis vier Wochen

Wer sich heute ein iPhone 5 im bestellen möchte, bekommt die Mitteilung, dass er relativ lange auf das Gerät warten muss: In drei bis vier Wochen werde es versandfertig sein.

Das bedeutet, dass Kunden, die das Gerät jetzt vorbestellen, es wohl nicht vor Mitte Oktober erhalten werden. Am vergangenen Freitag nahm Apple noch Bestellungen für eine Auslieferung am morgigen Starttermin entgegen, bereits nach einer Stunde war dieses Kontingent allerdings vergeben. Seitdem teilte Apple den Bestellern mit, dass sie zwei bis drei Wochen auf das Gerät warten müssen.

Dass sich die Lieferzeit erneut verlängert hat, deutet darauf hin, dass Apple weiterhin mehr Bestellungen entgegen nimmt, als das Unternehmen in der jeweiligen Zeit mit der Produktion nachkommen kann. Nach Verkaufsstarts neuer iPhones ist das ein bekanntes Phänomen: 2010 mussten Besteller teilweise neun Wochen warten, bis sie ihr Gerät in den Händen halten konnten. Beim iPhone 4S konnte Apple die Nachfrage eher befriedigen,

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz