iRecycle: Das Material alter Smartphones ist bares Geld wert (Infografik)

Sebastian Trepesch
2

Nicht nur aus ökologischen oder rechtlichen Gründen werden Handys und Smartphones gerne von Mobilfunkanbietern und Recycling-Firmen zurückgenommen: Die Wertstoffe sind einiges wert. (Infografik)

Eine amerikanische Infografik zeigt, welche Smartphones im Januar 2013 am häufigsten in den USA recycled wurden. Gleich fünf der ersten sechs Plätze nehmen verschiedene Generationen des iPhones ein.

90 Prozent der Apple-Geräte werden repariert und verkauft, 10 Prozent recycled. Das bedeutet: Die Smartphones werden in die Bestandteile zerlegt und die wertvollsten Bestandteile – soweit wie möglich – extrahiert.

Am wertvollsten im iPhone 5 ist Gold: 0,0012 Unzen des Edelmetalls (0,03 Gramm) sind in dem Smartphone enthalten, erläutert die Infografik. Wert: 1,58 Dollar, also ca. 1,20 Euro. Silber, Kupfer und Aluminium in vergleichsweise größeren Mengen verbaut, sind aber weniger wert. Darüber hinaus enthalten Smartphones wertvolle Mineralien, die zum Beispiel für Displays und Lautsprecher benötigt werden. Sie werden zur Zeit aus praktikablen Gründen nicht recycled.

Mining Your iPhone – By the team at 911 Metallurgist (via mobilbranche)

Die Grafik hat 911 Metallurgist, ein Rohstoff-Unternehmen, angefertigt. Die recherchierten Daten stammen von verschiedenen wissenschaftlichen Instituten, Nachrichtendiensten und ifixit.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz