Lightning-Anschluss: HDMI- und VGA-Adapter sind in Arbeit

von

Apples Dock-Anschluss hat 30 Kontakte, der neue Lightning-Stecker derer nur acht. Kann der neue Anschluss daher weniger Daten übertragen? Der Lightning-auf-30-Pin-Adapter bietet zumindest keine Video-Übertragung. Dafür sollen aber Lightning-auf-HDMI- und Lightning-auf-VGA-Adapter folgen.

Lightning-Anschluss: HDMI- und VGA-Adapter sind in Arbeit

Es hätte so einfach sein können: Man stelle sich vor, dass man in das neue iPhone 5 einen der Lightning-auf-30-Pin- beziehungsweise -auf-Dock-Anschluss-Adapter stöpselt und in diesen wiederum einen Dock-Anschluss-VGA-/HDMI-Adapter. So ließe sich das iPhone-Bild auch ohne Einsatz eines Apple TV auf einen Fernseher übertragen.

Leider, , leitet der Lightning-Dock-Adapter aber eben kein Video-Signal weiter. Das legt den Schluss nahe, dass der Lightning-Anschluss diese Signale aufgrund der deutlich geringeren Kontakt-Anzahl gar nicht übertragen kann. Dem scheint aber nicht so zu sein: Gegenüber The Verge bestätigte Apple, dass HDMI- und VGA-Adapter für den Lightning-Anschluss in Arbeit seien. Ein Sprecher erklärte der Seite, dass diese “in den nächsten Monaten” erscheinen werden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz