Nach iPhone-5S/5C-Start: iPhone 5 nur noch mit 16 GB, iPhone 4S gar nicht mehr erhältlich?

von

Nach iPhone-5S/5C-Start: iPhone 5 nur noch mit 16 GB, iPhone 4S gar nicht mehr erhältlich?

Am kommenden Dienstag wird Apple aller Voraussicht nach zwei neue iPhones vorstellen – die Modelle iPhone 5S und 5C. Doch was wird dann aus den bisherigen Modellen? Offenbar wird es das iPhone 5 weiterhin als 16-Gigabyte-Modell geben, das iPhone 4S fliegt aus dem Sortiment.

Das iPhone 5S wird das Nachfolgemodell des iPhone 5 sein, das iPhone 5C wird aller Voraussicht nach in Sachen Hardware weitgehend dem iPhone 5 entsprechen, jedoch mit einem Plastikgehäuse ausgestattet sein.

Angesichts dessen käme es nicht überraschend, wenn das iPhone 5C das iPhone 5 komplett “ersetzen” würde – immerhin gäbe es dann ja ein neues Gerät mit Apple-A6-Chip und den anderen bekannten Komponenten, nur eben in einem neuen Design. Offenbar hat Apple aber andere Pläne.

Flo’s Weblog hat Screenshots vom Warenwirtschaftsystem von Vodafone Deutschland veröffentlicht, denen zufolge alle iPhone-5-Modelle mit 32 und 64 Gigabyte Kapazität in Zukunft nicht mehr lieferbar sein werden – das 16-Gigabyte-iPhone 5 aber sehr wohl. Ferner wird das iPhone 4S in Zukunft nicht mehr lieferbar sein.

In den vergangenen Jahren hat Apple jeweils die zwei letzten iPhone-Generationen parallel zum aktuellen Modell weiter verkauft; dementsprechend kommt es auf den ersten Blick überraschend, dass es das iPhone 4S in Zukunft nicht mehr geben soll. Allerdings ist das iPhone 4S das letzte Modell ohne den neuen Lightning-Anschluss – möglicherweise möchte Apple einfach die letzten Geräte mit 31-Pin-Dock-Anschluss aus dem Sortiment nehmen.

Anhand des Vodafone-Warenwirtschaftssystems kann man letztendlich nur spekulieren; genaueres dürften wir am 10. September erfahren. In der Regel kennen Apples Mobilfunkpartner aber tatsächlich zumindest kurz vor der Veröffentlichung neuer iPhones zumindest einige Details zu Apples Plänen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 5s, iPhone 4s, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz