Neuer Apple-Spot „Music Every Day“ mit herbstlichen Klängen – Meinungen gespalten

Sebastian Trepesch

Apple hat über Nacht einen neuen Werbespot veröffentlicht. Ein amerikanisches Portal meckerte gleich: Der Spot sage nichts aus.

Den neuen Spot „Music Every Day“ hat Apple auf dem eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht. Wir können davon ausgehen, dass er bald auch im TV zu sehen ist – auch wenn er eine ungewöhnliche Länge von 60 Sekunden hat. Er kommt mit ruhigen, ja herbstlichen Klängen und zeigt (fast) kommentarlos Menschen in gewöhnlichen Situationen beim Musikhören – mit dem iPhone natürlich.

Die Ansichten zu dem Videoclip sind gespalten. Manche finden gut, dass er nicht irgendwelche bescheuerten Aktionen auf einer Pool Party oder einer Hochzeit zeigt, sondern eben nur das normale Leben. Die anderen meinen, er sei nicht so gelungen und sage nichts aus.

Gut, eine besondere Aussage muss ein Werbeclip nicht haben. Es reicht, wenn er ein Lebensgefühl oder eine Stimmung vermitteln kann.

Es ist nicht der erste Spot, in dem von der cleanen, weißen Studioatmosphäre in Stadt und Natur wechselt. „Photos Every Day“ erschien vor genau einem Monat, und konzentriert sich auf die Kamera-Funktion des iPhones, in ähnlichem Stil wie das neue Video.

Hat dir "Neuer Apple-Spot „Music Every Day“ mit herbstlichen Klängen – Meinungen gespalten" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple