Neues iPhone: Analyst glaubt an HD-Front-Kamera und mehr

von

Ein Analyst will weitere Details zum neuen iPhone kennen: Apple werde dem Nachfolger des iPhone 4S auf der Vorderseite eine Kamera mit HD-Auflösung spendieren, auch die Rückseiten-Kamera soll sich geringfügig verbessern. Das Gerät werde außerdem dünner, für ein größeres Display allerdings länger.

Neues iPhone: Analyst glaubt an HD-Front-Kamera und mehr

Der KGI-Analyst Mingchi Kuo will erfahren haben, dass Apple in der nächsten iPhone-Generation eine HD-Kamera installieren möchte. Durch eine Flip-Chip-Montage soll die Konstruktion dennoch sehr kompakt werden – gerade die FaceTime-Kamera auf der Vorderseite fällt in bisherigen iPhone-, iPad- und iPod-touch-Modellen besonders klein aus.

Auch bei der Rückseiten-Kamera soll es sich um ein neues Modell von Sony handeln, das weniger Platz, vor allem in der Höhe, einnimmt – dabei aber eine von f/2.4 auf f/2.2 verbesserte Blendenzahl aufweisen. Dank einer neuen In-Cell-Touchscreen-Technik und einer durch kleinere Komponenten ermöglichte kompaktere Bauweise soll das neue iPhone selbst mit 7,9 Millimeter deutlich dünner als das 9,3 Millimeter dicke iPhone 4S werden.

Auch Kuo glaubt derweil an ein größeres Display, das Apple durch eine “Verlängerung” ermöglichen werde: In der Breite blieben die Ausmaße gleich groß, die Auflösung würde sich von 960 mal 640 auf 1136 mal 640 Pixel erhöhen. Apps, die vor allem in der Vertikale arbeiten, ließen sich schnell anpassen, für nicht angepasste Horizontal-Apps – vor allem Spiele – werde Apple einfach mit schwarzen Balken arbeiten.

Kuo meint auch zu wissen, warum Apple sich für diese Variante entschieden habe: Würde das Unternehmen das Display beispielsweise auf eine Diagonale von 4,3 Zoll bringen, indem es sich auch in der Breite vergrößerte, entstehe das Problem, dass sich das Gerät nicht mehr mit einer Hand bedienen lasse. Bei einem “längeres” iPhone könnten die meisten Benutzer aber weiterhin alle Punkte auf dem Display mit ihrem Daumen erreichen, während sie das Gerät in der Hand halten. Auch sei der Batterieverbrauch bei einem 4,08-Zoll-Display eben nicht so hoch wie bei einem 4,3-Zoll-Gerät.

WWDC 2012 — GIGA ist live dabei: Mehr Infos, Live-Ticker und mehr gibt’s hier!

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz