Neues iPhone: Präsentation angeblich schon am 7. August

Florian Matthey
29

Wann kommt das neue iPhone? Mit dem Verkauf der ersten vier iPhones begann Apple in den Jahren 2007 bis 2010 jeweils im Juni, das iPhone 4S erschien letztes Jahr im Oktober. Seitdem lässt sich der Termin kaum noch vorhersagen. Eine Website will jetzt erfahren haben, dass das sechste Modell am 7. August erscheinen wird.

Neues iPhone: Präsentation angeblich schon am 7. August

Die Website Know Your Mobile will “aus einer zuverlässigen Branchenquelle” erfahren haben, dass Apple das neue iPhone am 7. August vorstellen wird. Anfang August wäre ein überraschend früher Termin; zuletzt schien sich die Gerüchteküche eher auf eine Präsentation im September einzustellen.

Ein wichtiges Argument, das gegen eine Veröffentlichung schon im August spricht, ist der von Apple fürs iOS 6 vorgegebene Zeitplan: Das nächste größere Update des Mobil-Betriebssystem soll, so Apple, erst “im Herbst” erscheinen. Dass Apple das neue iPhone noch mit einer Installation des iOS 5 veröffentlichen wird, ist nicht sehr wahrscheinlich: Das Unternehmen hat bisher alle iPhones zusammen mit den großen iOS-Updates veröffentlicht.

Auch mit dieser “Tradition” könnte Apple natürlich brechen. Auch ist es nicht undenkbar, dass Apple mit der Entwicklung der endgültigen iOS-6-Version schneller fertig wird als geplant. Dennoch ist die Vorhersage von Know Your Mobile vor allem wegen des iOS-Zeitplans mit Vorsicht zu genießen.

Fürs neue iPhone erwartet die Gerüchteküche wie üblich einen verbesserten Prozessor – ob nun ein Apple-A5X-Chip wie im neuen iPad oder ein Quad-Core-Apple A6 – sowie ein größeres Display.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz