Neues iPhone: Weitere Berichte über Produktionsstart

Florian Matthey
2

Im Herbst, wenn die fertige Version des iOS 6 erscheint, dürfte es auch ein neues iPhone geben. Dafür, dass dem so ist, spricht ein weiterer Bericht aus Asien, demzufolge ein Apple-Partner mit der Produktion des neuen Modells begonnen haben soll.

Neues iPhone: Weitere Berichte über Produktionsstart

Die Website DigiTimes aus Taiwan will erfahren haben, dass der Hersteller Pegatron mit der Produktion des neuen iPhone begonnen hat. Die Produktion soll in einer Fabrik in Ost-Shanghai stattfinden. Bereits letzte Woche hatte die japanische Website Mac Otakara unter Berufung auf “zuverlässige Quellen in China” erklärt, dass Apple mit der Massenproduktion des sechsten iPhone-Modells begonnen habe.

Die Website Boy Genius Report hatte allerdings kurz darauf verlauten lassen, dass die Massenproduktion noch bevorstehe. Aktuell befinde sich das Gerät noch in einer von mehreren Testphasen, auf die noch mindestens eine weitere folgen werde. Möglich sei aktuell nur eine limitierte Produktion der Vorserien-Modelle. Tatsächlich bliebe Apple bei einem späteren Produktionsstart bis zu einer Veröffentlichung im Herbst noch genug Zeit – letztes Jahr war Anfang September aus Asien zu hören, dass die Massenproduktion des neuen iPhone auf Hochtouren laufe; das iPhone 4S erschien rund einen Monat später.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz