Tipp: Wo sind meine iOS-Backups gespeichert? (PC und Mac)

Ihr sucht nach dem Speicherort der Backups Eurer iOS-Geräte auf dem Mac/PC? In diesem Artikel könnt ihr erfahren, wo sich die Datensicherungen befinden. 

Tipp: Wo sind meine iOS-Backups gespeichert? (PC und Mac)

Oft ist es sehr nützlich zu wissen, wo sich die Backup-Dateien seines iOS-Gerätes auf dem Mac oder PC befinden. Möchte man beispielsweise die Daten des iPhones auf einem USB-Stick sichern oder von dem einen auf den anderen Rechner übertragen, muss man entweder sehr lange suchen, oder einfach den beiden Instruktionen folgen.

Vorab solltet Ihr beachten

Für diese Anleitung wird die UDID des entsprechenden iOS-Gerätes benötigt. Um diese herauszufinden, müsst ihr Euer iPhone/iPad/iPod an den Rechner anschließen und iTunes öffnen. Dort wählt Ihr das verbundenes Gerät aus und klickt daraufhin auf Übersicht. Unter diesem Reiter befindet sich unter anderem die Seriennummer. Ein einfacher Klick auf diese genügt, und schon wird Euch anstelle dessen die UDID angezeigt.

Mac

  1. Finder öffnen.
  2. Menüpunkt „Gehe zu“ in der Leiste am oberen Bildschirmrand auswählen.
  3. „Alt“-Taste (⌥) gedrückt halten und auf den daraufhin erscheinenden Ordner „Library“ klicken.
  4. Den Ordner „Application Support“ öffnen.
  5. Den Ordner „MobileSync“ öffnen.
  6. Den Ordner „Backup“ öffnen, worin sich schlussendlich die Backups befinden.

Finder
Auf den ersten Blick sieht man innerhalb des Backup-Ordners nur noch mehr Ordner mit sinnlosen Zahlen. Diese Zahlen jedoch sind die UDIDs der verschiedenen Geräte, mit denen ein Backup durchgeführt wurde. Sucht ihr die Datensicherungen eines bestimmten Gerätes, müsst ihr erst dessen UDID herausfinden und diese mit denen der Ordner vergleichen.

PC (Vista & 7)

  1. Starbutton klicken.
  2. In dem Feld „Programme/Dateien durchsuchen“ „%AppData%“ eingeben.
  3. Den Ordner „Apple Computer“ öffnen.
  4. Den Ordner „MobileSync“ öffnen.
  5. Den Ordner „Backup“ öffnen, dort befinden sich die Backups.

Für Windows gilt das gleiche wie für Mac OS X. Auch hier werden die UDIDs der gesicherten Geräte angezeigt. Wie gesagt: Diese herausfinden, vergleichen und schon habt ihr die gewünschte Datei gefunden.

Weitere Tipps:

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz