Kostenlos eigene Klingeltöne für iPhone erstellen (Windows-Tutorial)

von

Es gibt verschiedene Wege, einen Klingelton für das iPhone zu erstellen. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie der gewünschte Song bei einem eintreffenden Anruf spielt.

Kostenlos eigene Klingeltöne für iPhone erstellen (Windows-Tutorial)

Diese Anleitung richtet sich an Windows-Nutzer. Hier geht es zum Tutorial für iPhone-Klingeltöne für OS X (Mac).

iPhone-Klingeltöne kostenlos mit iTunes (Windows) basteln

Die meisten iPhone-Besitzer werden die Apple-Medienverwaltung iTunes auf ihrem PC installiert haben. Du kannst sie kostenlos herunterladen, oder jedes andere Audioprogramm mit Schnitt-Möglichkeit verwenden.

1. Zunächst wählen wir einen Ausschnitt aus einem Song aus (maximal 40 Sekunden!). Wir klicken in iTunes (wir verwenden hier Version 11) mit der rechten Maustaste auf den Titel -> Informationen -> Optionen. Hier geben wir Anfangs- und Endzeit an.

2. Nun wählen wir links oben in der Ecke den Pfeil -> Einstellungen -> Importeinstellungen (bei Allgemein, Einlegen einer CD) -> AAC-Codierer und bestätigen mit Ok.

3. Mit Rechtsklick auf den Musiktitel konvertieren wir nun eine Zwischenversion unseres Klingeltons durch AAC-Version erstellen.

4. Wir ziehen die neu erstellte Datei mit der Maus auf den Desktop oder in einen Ordner.

5. Falls Windows die Dateiendungen nicht mit dem Dateinamen anzeigt und ändern lässt, müssen wir im Explorer bei Organisieren die Ordner- und Suchoptionen öffnen. Hier entfernen wir in Ansicht das Häckchen bei Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden.

6. Nun klicken wir zweimal mit ca 2 Sekunden Abstand auf die Zwischenversion auf dem Schreibtisch. Die Dateiendung m4a ändern wir nun in m4r, drücken Enter und bestätigen die Warnmeldung mit Ja. Diesen Trick müssen wir auch anwenden, wenn wir eine andere Audiosoftware für die Konvertierung benutzen.

7. Die geänderte Datei ziehen wir jetzt wieder auf das iTunes-Fenster. Sie wird ab sofort nicht mehr unter Musik, sondern unter Töne angezeigt. (Gegebenenfalls musst Du in den Einstellungen das Häkchen setzen, dass Klingeltöne angezeigt werden.)

8. Wir verbinden das iPhone mit dem PC und wählen iPhone -> Töne -> Töne synchronisieren, dann Anwenden.

9. In iTunes nehmen wir zeitliche Begrenzung aus dem Originalsong heraus und löschen die Kurzversion des Titels in Musik (nicht in Töne!) und auf dem Desktop.

10. Jetzt müssen wir auf dem iPhone den neuen Klang noch zuorden, siehe unten.

iPhone-Klingeltöne: Alternativen zu iTunes auf dem PC

Software hilft uns, die Bastelei abzukürzen. Auf dem iPhone können wir zum Beispiel die App Ringer verwenden.

Leider müssen wir auch hier das iPhone mit iTunes verbinden, weil das das iPhone-Betriebssystem iOS so fordert. Dort müssen wir aber nur den Ton aus der Appfreigabe in einen Ordner, und dann zurück in die iTunes-Bibliothek ziehen. Das genaue Vorgehen haben wir auf der zweiten Seite des Klingelton-Tutorials für Mac beschrieben. Auf Windows läuft es genauso.

Eine weitere Möglichkeit bieten Windows-Programme, um Klingeltöne für das iPhone auf dem PC zu erstellen, zum Beispiel iPhring – The Ringtone Machine. Auch hierbei legen wir den Ton am Ende in die iTunes-Mediathek und synchronisieren das iPhone.

Klingelton auf dem iPhone zuweisen

Haben wir uns den gewünschten iPhone-Klingelton gebastelt und synchronisiert, müssen wir ihn auf dem iPhone noch als Standard auswählen. Dies geschieht unter Einstellungen -> Töne -> Klingelton: Klicke den gewünschten Ton an.

Zum Thema:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 4s, iPhone 3GS, iPhone 4, iTunes, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz