Billig-iPhone: Wie ein iPhone mit Plastikgehäuse aussehen könnte

von

Sollten die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, dann wird Apple dieses Jahr nicht nur ein iPhone 5S, sondern auch ein “Billig-iPhone” veröffentlichen. Neue gerenderte Bilder zeigen, wie so ein Gerät mit farbigem Plastik-Gehäuse aussehen könnte.

Billig-iPhone: Wie ein iPhone mit Plastikgehäuse aussehen könnte

9 to 5 Mac hat den niederländischen Künstler Ferry Passchier damit beauftragt, Bilder des “Billig-iPhone” zu erstellen. Zahlreichen Gerüchten zufolge soll Apple für dieses Jahr die Veröffentlichung eines günstigeren iPhone mit Plastik-Gehäuse planen, um vor allem auf Schwellenmärkten Marktanteile hinzuzugewinnen.

Ob man diese Gerüchte glaubt oder nicht, hübsch anzusehen sind die Bilder allemal. 9 to 5 Mac hat die Bilder anhand der bisherigen Gerüchtelage erstellen lassen und ist davon ausgegangen, dass es zehn verschiedene Farben – inklusive schwarz und weiß – geben wird. Dass es wirklich so viele sein werden, ist natürlich nicht gesagt; dass es wie aktuell auch beim iPod touch mehr als zwei Farben geben soll entspricht zumindest der aktuellen Gerüchtelage.

Wie das Innenleben des günstigeren iPhone aussehen könnte, ist weiterhin unklar. Denkbar ist, dass Apple einfach die Technologie früherer iPhone-Modelle verbauen wird, diese aber durch das andere Gehäuse als Teil eines neuen Gerätes bewerben kann. Aktuell verkauft Apple neben dem iPhone 5 weiterhin die Modelle iPhone 4S und iPhone 4.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz