iPhone 5S: Akkulaufzeit, Kameradaten und weitere Spezifikationen enthüllt

von

Ein Fingerabdrucksensor, ein Dual-LED-Blitz, der A7-Prozessor – bisher bekanntgewordene Features des neuen iPhone 5S. In den letzten Stunden vor der offiziellen Ankündigung komplettiert sich das Bild des neuen iPhones immer mehr.

iPhone 5S: Akkulaufzeit, Kameradaten und weitere Spezifikationen enthüllt

Die chinesische Website Ctechnology entpuppte sich dieser Tage als Quelle stätiger Enthüllungen. Bisher veröffentlichten die Kollegen schon Bilder der Verpackung des iPhone 5C und des iPhone 5S, gleichfalls das Logicboard des kommenden Einstiegs-iPhones. Neu im Angebot: Die kompletten technischen Daten des neuen iPhone 5S, basierend auf einer enttarnten Marketing-Seite.

iPhone 5S: Technische Daten

Sollten sich diese Angaben als glaubhaft herausstellen, so erwarten wir für das iPhone 5S folgende Spezifikationen:

  • Abmessungen und Gewicht entsprechen dem iPhone 5.
  • Keine Änderung beim Bildschirm, es bleibt beim 4-Zoll-Retina-Display mit einer Auflösung von 1136 x 640 Pixel.
  • Neu: Dual-Core A7 Prozessor.
  • Neu: Verbesserte Rückkamera (iSight) mit 8 Megapixel (Blende: F2.0 statt F2,4) mit Doppel-LED-Blitz – bessere Bilder in dunkler Umgebung. Full-HD-Video (1.080p) wird ab sofort mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet (iPhone 5: 60 Bilder pro Sekunde).
  • Neu: Akkulaufzeit verbessert sich ebenso. Neuerdings verspricht das iPhone 5S einen Standby-Betrieb von 250 Stunden (iPhone 5 225 Stunden).
  • Bestätigt: Neuer Homebutton.


Quelle: Ctechnology (derzeit leider nicht mehr erreichbar) via Macnn.
Bildquelle: Digital vernier von shutterstock.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz