iPhone 5s: Erste Grafik-Benchmarks zeigen deutlich bessere Performance

von

Mit dem iPhone 5s hat Apple diese Woche das weltweit erste Smartphone mit 64-bit SoC präsentiert. Die exakten Spezifikationen des neuen A7-Chips sind zwar noch nicht bekannt, erste Ergebnisse von Grafik-Benchmarks zeigen aber deutliche Zuwächse bei der Grafik-Performance.

iPhone 5s: Erste Grafik-Benchmarks zeigen deutlich bessere Performance

Das iPhone 5s ist zwar noch gar nicht auf dem Markt, erste Ergebnisse des Egypt HD 2.5 Benchmarks auf GFXBench.com geben aber bereits einen kleinen Einblick in die Grafik-Performance, die der verbaute 64-bit A7 mitbringt.

Ein Vergleich zwischen dem iPhone 5 und iPhone 5s zeigt eine deutliche Steigerung der Bildrate, von 29,8 fps auf 56.0 Fps Offscreen (1080p) Test und von 41,1 Fps auf 53,0 Fps Onscreen.

Auch die Achtkern-Variante des Samsung Galaxy S4 kann zumindest bei diesem Benchmark nicht mithalten.

Von einem einzelnen Benchmark lässt sich aber natürlich nicht auf die wahre Performance des iPhone 5s bzw. des Apple A7 schließen. Nach dem Verkaufstart des iPhone 5s werden weitere Vergleichswerte zeigen, was Apples neustes iPhone-Topmodell wirklich unter der Haube hat. Natürlich müssen auch Entwickler erst einmal ihre Apps für 64-bit und das ebenfalls neue OpenGL ES 3.0 anpassen. Einen kleinen Vorgeschmack geben die oberen Ergebnisse aber.

via

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz