iPhone 5S: Produktion soll begonnen haben

von

Das iPhone 5S dürfte aller Voraussicht nach im Sommer erscheinen – ob Juni, Juli oder August, da ist sich die Gerüchteküche noch nicht einig. Jedenfalls ist nun aus Asien zu hören, dass Foxconn mit der Produktion begonnen hat.

iPhone 5S: Produktion soll begonnen haben

Die japanische Website MacOtakara (via AppleInsider) berichtet, dass Apples Partner Foxconn das iPhone 5S in diesen Tagen montiert – und dabei die gleichen Produktionslinien wie die fürs iPhone 5 benutzt. Das neue iPhone wird sich aller Voraussicht nach äußerlich nicht oder kaum vom iPhone 5 unterscheiden, und offenbar scheint es auch bei der Montage keine großen Unterschiede zu geben.

Bereits im Januar hatte der Analyst Peter Misek vorhergesagt, dass Apple im März mit der Produktion des iPhone 5S beginnen würde. Misek berichtete damals auch, dass Apple einen Verkaufsstart im Juni oder Juli plane. Sollte die Massenproduktion tatsächlich schon begonnen haben, spräche das tatsächlich für einen früheren Termin für den Verkaufsstart.

Als wahrscheinliche oder zumindest mögliche Neuerungen für das iPhone 5S gelten ein neuer Chip – mutmaßlich der Apple A7 -, eine verbesserte Kamera – möglicherweise mit “intelligentem Blitz” -, die Integration eines Fingerabdruck-Scanners im Home-Button sowie ein NFC-Chip. Von einer Erneuerung des Chips und der Kamera ist auszugehen, da diese Komponenten in (fast) jeder iPhone-Generation verbessert wurden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

iPhone 5S


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz